Hennessy Hammock

Der britische Abenteurer Ed Stafford ist mit einer Hennessy Hammock als erster Mensch den gesamten Amazonas entlanggegangen.

Ziel von Hennessy ist es Hängematten herzustellen die für jegliche Outdoor Aktivität geeignet sind. Die Hennessy Hängematten werden von Survival Spezialisten als die besten Hängematten gelobt. Das integrierte Regendach und das integrierte Moskitonetz haben mich vollens überzeugt. Mit einer Hennessy könnt Ihr überall übernachten, egal ob der Boden schlammig, steinig oder uneben ist. Ettliche Patente machen diese Hängematten so einzigartig.

Für eine Hennessy benötigt Ihr nur 2 Bäume zum Aufbau, sie sind leichter als ein Tentsile, aber schützen euch ebenso wirksam vor Insekten, Wind und Regen.

Hennessy Hammocks haben ein asymmetrisches Design. Das heißt, dass man nicht mittig von Kopf- zu Fußende liegt, sondern schräg. Man liegt durch dieses Design viel sicherer in der Hängematte, ein weiterer Vorteil ist, dass man viel flacher in der Hängematte liegt, was einen natürlicheren Schlaf ermöglicht.

Der gewichtsorientierte Outdoor Fan wird von den original Hammocks von Hennessy begeistert sein.

Zur Einführung der Hennessy Hammock bekommt Ihr zu jeder Hennessy die Schlangenhäute im Wert von 18,95€ gratis dazu.

Wartet nicht lange, wagt die Expedition in neue Abenteuer!

Hennessy Hammock

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten